Online buchen
Sehr Gut
4.3
523 Bewertungen
TrustYou
Bewertungen

Der Kurort Bad Griesbach – Ausgewählte Kuren im Hotel Drei Quellen Therme

Für den Weg zu Ihrem persönlichen Gesundheitsziel steht Ihnen im Kurhotel Drei Quellen und Sanatorium St. Michael die ambulante oder die stationäre Vorsorgekur offen. Unsere Ärztin im Haus Frau Dr. Waldau stellt für Sie ein individuelles Kurprogramm zusammen und betreut Sie medizinisch während Ihrer Kur.

 

Mehr Infos unter http://www.praxis-waldau.de/

Ambulante Vorsorgeleistung

Ambulante Vorsorgeleistung

Kostenübernahme durch Krankenkassen bei einer ambulanten Vorsorgekur

Bei einer ambulanten Vorsorgekur können Sie im Einvernehmen mit Ihrem Arzt und Ihrem Kostenträger das Hotel Drei Quellen in Bad Griesbach frei wählen. Ebenso können Sie sich selbst einen Anreisetermin aussuchen.

Ihr Kostenanteil: Nur 10 € pro Verordnung + 10 % der Kurmittel!

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen Ihnen 100 Prozent der Kurarztkosten und 90 Prozent der Kurmittel. Außerdem wird Ihnen ein Zuschuss für die Unterkunft und die Verpflegung im Hotel in Höhe von 13,- € pro Tag gewährt. Ihr Eigenanteil beschränkt sich demnach auf 10,- €  pro Verordnung bzw. Rezept und der verbliebenen 10 Prozent der Kurmittel.

Die Beihilfestelle gewährt einen Zuschuss für Unterkunft und Verpflegung in Höhe von bis zu 16,- €. Die Kostenbeteiligung für Kurarzt und Kurmittel ist individuell bei der Beihilfestelle oder der Privatkrankenkasse abzuklären.

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung können Sie diese Leistungen sogar alle drei Jahre beantragen, bei medizinischer Notwendigkeit auch öfter. Alle anderen Leistungen können laut den Krankenkassen nur alle vier Jahre genehmigt werden.

Ambulante Vorsorgeleistung

Sanatoriumskur

Sanatoriumskur

Reicht Ihnen die ambulante Vorsorgeleistung nicht aus, dann können Sie bei Ihrem zuständigen Kostenträger eine stationäre Behandlung mit Unterkunft und Verpflegung in unserem hauseigenen Sanatorium St. Michael bewilligen. Das Sanatorium St. Michael ist im Hotel Drei Quellen integriert, während Sie kuren genießen Sie also den vollen Komfort eines vier Sterne Hotels. Das Sanatorium St. Michael ist kurbeihilfefähig gem. § 30 d. GEWO und § 4 Beihilfevorschriften. Der Tagessatz beträgt im Einzelzimmer ohne Balkon ab 85,- € und im Einzelzimmer mit Balkon ab 95,- €. Gerne senden wir Ihnen weitere Unterlagen zu.

Vom Kostenträger werden in der Regel für drei Wochen die gesamten Kosten übernommen, es sei denn, für die Krankheit ist eine andere feste Behandlungszeit vorgesehen oder eine Verlängerung der Behandlung ist aus medizinischen Gründen dringend erforderlich. Ihre Eigenbeteiligung beträgt 10,- € pro Tag. Bei Zuständigkeit der Beihilfestelle oder der Privatkrankenkasse sind sowohl die Kostenübernahme für Unterkunft und Verpflegung als auch die Kostenbeteiligung für medizinische und therapeutische Leistungen individuell abzuklären.

Sanatoriumskur

Therapien im Hotel Drei Quellen

  • Massagetherapie
  • Medizinische Bäder
  • Wärme-Kältetherapie
  • Elektrotherapie
  • Traktionsbehandlung
  • Krankengymnastik

 

  • Bewegungsbad
  • Bewegungstherapie
  • Inhalationstherapie
  • Ernährungsberatung
  • Spezielle Therapie:
    Schlingentisch

Ihre Schritte zur Kur

  • AnspruchJeder gesetzlich Versicherte, bei dem die medizinischen Voraussetzungen vorliegen, hat Anspruch auf eine Kur, die alle drei Jahre erneut beantragt werden kann

  • Ärztlicher BefundJede Kur beginnt mit einem Gespräch bei Ihrem behandelnden Arzt. Dieser rät Ihnen je nach Krankheitszustand zu einem ambulanten oder stationären Aufenthalt.

 

  • AntragGemeinsam mit Ihrem Arzt beantragen Sie Ihre Kur bei Ihrem zuständigen Kostenträger (Kranken-, Rentenversicherung, Beihilfestelle).

  • AblehnungLegen Sie schriftlich Widerspruch ein, falls Ihr Antrag abgelehnt wird.